Warum Matsumoto?

Die schwarze Perle Japans

Auf den Spuren der Samurai in der Burg Matsumoto

Die älteste Burg Japans, die wegen ihrer schwarzen Farbe auch „Rabenburg“ genannt wird, wurde Ende des 16 Jhd. errichtet und ihre schöne Holzstruktur ist bis heute im Original erhalten geblieben. Genießen Sie von der Aussichtsplattform in der 6. Etage den Ausblick über die ganze Stadt bis hin zu den Nordalpen oder reisen Sie im Burg und dem Burgpark zurück in die Zeit der streitenden Reiche.

Atemberaubende Nordalpen

Wandern auf dem Dach Japans

Umgeben von Bergen ist die Bergstadt Matsumoto ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Von hier aus kommen Sie ganz leicht nach Kamikōchi, dem Tor zu den Nordalpen, von wo Sie zwischen entspannenden Tagesausflügen rund um Taishō-ike auf einer Höhe von 1500 m bis hin zu mehrtägigen Trekkingtouren zum Berg Yari und der Hotaka-Bergkette in über 3000 m Höhe wählen können.

Baden wie Cleopatra

inmitten unberührter Natur in den Nordalpen

Zwar keine Milch, dafür immerhin weiß wie Milch – und dazu nicht nur warm, sondern auch reich an Calcit und Magnesium ist das Wasser rund um den Berg Norikura, wie hier im Thermalbad Shirahone, von dem es heißt, es kann Magen-Darm-Probleme heilen, wenn man es trinkt. Verwöhnen Sie Ihren Körper inmitten unberührter Natur einmal auf ganz besondere Art, wie es sie nur hier gibt und kräftigen Sie sich anschließend mit delikaten Köstlichkeiten.

Die größte Sammlung japanischer Farbholzschnitte

Das Ukiyo-e-Museum in Matsumoto

In der mit über 100 000 japanische Farbholzschnitte umfassenden weltweit größten Sammlung des Ukiyo-e-Museums in Matsumoto findet jeder das passende Thema für sich. Schriftrollen, alte Bücher und zeitgenössische Drucke runden die Ausstellung ab, so dass Sie ebenfalls einen Ausflug durch die japanische Kunstgeschichte unternehmen können. Lassen Sie sich verzaubern und schwelgen Sie hier in einer anderen Zeit.

Yayoi Kusamas Avantgarde

Betrachten Sie die faszinierende Kunst Ihrer berühmten Punktmuster

Als Geburtsstätte der weltberühmten Künstlerin bietet Ihnen Matsumoto in der kraftvollen Ausstellung im Kunstmuseum Matsumoto mit Werken aus Ihrer Kindheit bis zu Ihren enorm beeindruckenden Gemälden einen tieferen Einblick in Kusamas Leben.

Video