Neues vom Waiwai Marktplatz

So, Mai 24, 2020
8
Neues vom Waiwai Marktplatz

Der Waiwai Marktplatz im Stadtteil Asama hat angebaut. Jetzt gibt es mehr Platz zum Sitzen und für frisches Gemüse. Auch die Außensitzplätze wurden verlegt, so dass die Wiese noch größer ist. Die neue Holzhütte bietet mit einem langen Holztisch viele neue Innensitzplätze. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Während der Corona-Einschränkung wird die Hütte allerdings als Ausstellungsraum für lokale Handwerkskunst genutzt. Jetzt, wo alle viel Zeit zu Hause verbringen, entstehen viele kreative Arbeiten. Die Leute aus der Region können ihre Arbeiten hier zum Verkauf anbieten. Aus alten Kimonos werden luftig sommerliche Hosen und Röcke, oder schicke Kleider. Es gibt natürlich auch die unverzichtbaren Mundschutzmasken in verschiedenen Variationen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die frischen Erdbeeren sind nach wie vor Verkaufsschlager, die sind aber auch richtig lecker! Zurzeit gibt es frischen grünen Spargel, schön zart und etwas süßlich.

Wenn der Alltag wieder einkehrt, soll die Holzhütte als Verkaufsraum für Gemüse genutzt werden und vor allem kann dann auch bei Regen ein Käffchen getrunken werden. Ja, die Japaner trinken mehr Kaffee als man vielleicht denkt – nicht nur Grüntee 😉

Map