Waiwai Hiroba (Krachmach-Marktplatz)

Mo, Mrz 30, 2020
9
Waiwai Hiroba (Krachmach-Marktplatz)

Seit Mai 2019 gibt es im Asama Onsen Stadtviertel den „waiwai hiroba“. „Waiwai“ bedeutet „lebhaft“ „lustig“ „kreischen“ und eben „Krach machen“. Auf den ersten Blick sieht man nur eine Wiese, 2 Container und ein Gewächshaus.

Die Container entpuppen sich als kleiner Gemüseladen und Café; das Gewächshaus ist eine riesige Erdbeer-Plantage zum Selbstpflücken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Gemüse ist alles von regionalen Bauern, es gibt auch Reis und Sojasauce und der absolute Bestseller und mein persönlicher Favorit: Das Stressfrei-Ei von entspannten Hühnern

Sorry, StressfrEi-Ei bereits ausverkauft.

Der pinke Container ist ein Mini-Café mit 2 Barhockern. Es gibt aber noch einige Sitzplätze im Freien. Das Menü ist überschaubar aber gut: Erdbeer Sandwich, Erdbeer-Eis, Gemüse-Potage und seit neuestem auch Pizza, frisch gebacken in einem kleinen Pizzaofen.

Im Winter ist es eher ruhig auf der großen Spielwiese, aber im Sommer weiß man dann, warum der Marktplatz „waiwai“ heißt 🙂 

Man kann sich auch am japanischen Holzspielzeug „kendama“ ausprobieren, bei dem man eine Kugel die an einer Schnur hängt, in einer kleiner Mulde auffangen muss.

Öffnungszeiten: 9:30-17:00
Donnertag geschlossen

Homepage (only Japanese)

Map