Tour de Utsukushigahara 2022 – Mit dem Rad den Berg hinauf

Veranstaltungen
Di, Jul 5, 2022
9
Tour de Utsukushigahara 2022 – Mit dem Rad den Berg hinauf

Nach einer zweijährigen Pause fand die Tour de Utsukushi-ga-hara endlich wieder statt. Wenn sie stattfindet, dann immer am letzten Wochenende im Juni. Die Strecke lockt Rennfahrer und Rennfahrerinnen jeder Altersgruppe aus ganz Japan an. Das besondere an der 21.6 km langen Strecke ist, dass sie fast ausschließlich bergauf führt. Sie startet in einer Höhe von ca. 700m und endet in fast 2000m Höhe.

Bereits am Vortag wurde blauer Schaumstoff an Pfeilern und Leitplanken angebracht, um Verletzungen zu vermeiden – früher wurden wohl alte Futons verwendet, was sicherlich auch nett anzuschauen war.

Der Startschuss fällt vor dem Parkplatz des Matsumoto City Baseball Stadiums. Die Strecke führt entlang der alten Onsen-Ryokan Straßen in Asama Onsen, dann durch grüne, schattige Waldstraßen zum Misuzuko-See und schließlich auf das Utsukushi-ga-hara Plateau, das zu dieser Jahreszeit mit blühenden Azaleen bedeckt ist. Es erwartet die Radler als Belohnung auch ein atemberaubender Panoramablick.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Entlang der Straßen in den Wohngebieten haben sich Leute versammelt, um die Radfahrer bei ihrem steilen Aufstieg mit selbstgebastelten Krachmachern anzufeuern. Die Anwohner füllten dazu kleine Plastikflaschen mit Kügelchen und verteilten sie an die Schaulustigen, und davon gab es einige, obwohl die Tour schon um 7 Uhr morgens startete. In diesem Jahr nahmen ca. 1000 Radler teil, halb so viele wie vor der Corona-Pause.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Route:

Webseite: https://utsukushigahara-hc.jp/