Grand Opening des MATSUMOTO JUJO

Gourmet / Unterkünfte
So, Jul 31, 2022
3
Grand Opening des MATSUMOTO JUJO

Buchladen, Restaurant, Café, Bäckerei, Apfelweinbrauerei und Onsen-Hotel in einem: Das MATSUMOTO JUJO, feierte im Juli seine offizielle Eröffnung im schönen Asama-Onsen-Viertel.

Zwei Tage lang konnte man die Einrichtung besichtigen und beim Loseziehen eine Übernachtung (ca. 200~400 Euro pro Person/Nacht) oder kostenlosen Kaffee oder Brot aus der angegliederten Bäckerei ALPS BAKERY gewinnen.

Ein Highlight ist der Buchladen, auch Bücherkiste genannt, der nur mit Reservierung und für eine Stunde besucht werden kann. Die Räume der Bücherkiste waren ursprünglich ein großes Badehaus. Aus den Badebecken wurden kuschelige Leseecken oder Bällebäder für Kinder. Die Wasserhähne, Waschbecken, Spiegel und Kacheln sind so belassen, wie sie damals waren, was einer der Gründe für die besondere Atmosphäre und Beliebtheit des Ladens ist.

Zum Hotel gehören auch zwei Cafés, die sich ebenfalls in schönen alten Häusern in Asama Onsen befinden: Das Tetsugaku to amai mono (Philosophie und Süßigkeiten) und das Oyaki to kōhi (Teigtaschen und Kaffee). Oyaki sind eine beliebte Spezialität der Region Nagano. Die Teigtaschen gibt es mit süßer Azuki-Bohnenpaste oder mit verschiedenen herzhaften Füllungen wie Miso, Aubergine, Rettich, oder wie hier im Café, mit Tomate.

Das Hotel war einst ein alteingesessenes Ryokan, dass den Betrieb im Jahre 1686 aufgenommen hat. Als das angesehene Familienunternehmen (Koyanagi Ltd.) verkündete, dass es das Ryokan nicht weiterführt, wurde es 2018 von der Jiyujin Ltd. übernommen, was für die lokale Bevölkerung ein Schock war, aber leider einen Trend in Japan widerspiegelt.

Die Jiyujin Ltd. besitzt auch ein Hotel in Nigata und Hakone, ist Herausgeber der Zeitschrift „Jiyujin“, vertreibt Bio-Lebensmittel und bietet Beratungsdienstleistungen an, z.B. zur Revitalisierung von Regionen.

https://matsumotojujo.com/