Bierfestival an der Rabenburg

Veranstaltungen
Fr, Sep 23, 2022
3
Bierfestival an der Rabenburg

Die Überschrift dieses Blogs könnte gleich zwei Diskussionen auslösen. Zum einen, die prachtvolle dunkle Burg Matsumoto als Rabenburg zu bezeichnen, obwohl die Stadt diesen weit verbreiteten Spitznamen nicht gerne hört und die lokalen Zeitungen sogar von Zeit zu Zeit Artikel veröffentlichen, die erklären warum der Name falsch ist. Zum anderen, ob Alkohol und die Burg als registrierter Nationalschatz zusammenpassen. Auf jeden Fall sorgt das Bierfest immer wieder für Gesprächsstoff.

Klar ist, dass die Japaner wissen, wie man ein Bierfest genießt, und auch viele nicht-japanische Besucher sowie Hundespaziergänger wurden angelockt. Neben den bereitgestellten überdachten Bänken, die fast lückenlos besetzt waren, wurden Campingstühle und Tische mitgebracht und aufstellt, am besten mit Blick auf die Burg.

Es hat sich auch gezeigt, dass die Japaner wirklich nicht viel Alkohol vertragen. Ich konnte nicht widerstehen, den Moment festzuhalten, wie eine Frau geduldig ihren Mann bewacht, der regungslos auf dem Gehweg lag.

Für das Wohl der nicht-vegetarischen Gäste war unter anderem mit Hamburgern und qualmenden Yakitori gesorgt. Die Vegetarier mussten sich mit Eis und Limonade begnügen und eine lange Schlange in Kauf nehmen.

Aber nun zum Bier! Das Fest wartete mit über 50 verschiedenen Biersorten auf, viele davon von kleinen Brauereien. Um in den Genuss eines Bieres zu kommen, musste man Tickets kaufen, z.B. das 3300-Yen-Ticket (ca 40 Euro) im Vorverkauf, das 5 Biere und ein Original-Bierglas enthielt oder vor Ort das Ein Bier für 650 Yen-Ticket oder ein 600-Yen-Online-Ticket. Es gab hübsche, originelle T-Shirts zu kaufen, auf denen eine Anleitung zum Bierbrauen abgebildet war.

Das Bierfestival wurde nach zwei Jahren Pause ganze vier Tage lang veranstaltet.

2022.9.16 (Fri) 〜 2022.9.19 (Mon)

 

Offizielle Seite: https://beerfes-shinshu.com/2022/