Empfohlene Routen

Wandern & Bergsteigen & Region Japanische Alpen

Wandern in den japanischen Alpen und Kamikōchi (Ende April bis 15. November)

Über Nacht
01

Bahnhof Matsumoto

25 min.
02

Bahnhof Shin-Shimashima

90 min.
03
Taishō-Teich

Taishō-Teich

Bewundern Sie die Reflexionen der umgebenden Landschaft auf der Wasseroberfläche des unberührten Teiches.
60 min.
Leichtes Wandern
04
Kappa-Brücke

Kappa-Brücke

Kamikōchis berühmteste Stelle, an der Sie etwas essen und den herrlichen Blick von der Brücke genießen können.
60 min.
Leichtes Wandern
05
Myōjin-Teich

Myōjin-Teich

Wenn Sie bis hierher vorgedrungen sind, warum versuchen Sie dann nicht auch einmal die mit Salz gegrillten Rotforellen bei der Berghütte Kamonji (Kamonji-goya)?
60 min.
Leichtes Wandern
06

Busbahnhof Kamikōchi

60 min.
Abfahrt 15:35
25 min.
Abfahrt 8:25
08
Norikura-Hochebene

Norikura-Hochebene

Die Norikura-Hochebene ist ein großes Plateau umgeben von purer Natur. Die Hochebene liegt westlich des Berges Norikura,... [Weiterlesen …]

Von Mai bis Juni können Sie einen Bus nehmen, um die riesigen Schneewände zu bestaunen und im Sommer können Sie auf den Blumenwiesen hoch oben auf der Spitze des Berges Norikura spazieren gehen. Anschließend können Sie entweder nach Takayama oder zurück nach Matsumoto fahren.