Norikura-Hochebene

乗鞍高原
22

Die Norikura-Hochebene ist ein großes Plateau umgeben von purer Natur. Die Hochebene liegt westlich des Berges Norikura, der mit 3026 m der zehnthöchste Berg ist und zu den jüngeren Vulkanen von Japan zählt. In Norikura haben Sie in 2700 m Höhe einen unvergesslichen Ausblick auf Japans höchste Silhouette.

Und auch wenn Ihnen nicht gerade nach einem Bergaufstieg auf die 3000 m zumute ist, gibt es hier viel zu entdecken. So finden sich in dem bezaubernden Wald Wasserfälle, Blumenwiesen mit einer Vielzahl an Hochgebirgspflanzen und wie nicht anders für eine Vulkangegend zu erwarten eindrucksvolle Kraterseen. Besonders zum atemberaubenden Sonnenauf- oder untergang in der majestätischen Berglandschaft ist der Teich Ushidome einer der Geheimtipps für ein unvergeßliches Naturspektakel.

So vielfältig die Natur hier ist, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, die Sie hier unternehmen können. Sie können bergwandern, Fahrrad fahren, joggen, bergsteigen und vieles mehr.

Hier finden im Juni und August auch der bekannte „Heavenly Marathon“ und das „All-Japan Norikura Mountain Cycling Race“ statt (siehe Veranstaltungsseite). Im späten Frühling können Sie die enormen Schneemassen auf den Bergen sehen und im Sommer einen zeitigen Bus zum Gipfel nehmen, um die Sonne aus dem Wolkenmeer aufgehen zu sehen. 

In der Wintersaison ist das Skigebiet Norikura ein beliebtes Ausflugsziel. Und wenn Sie die Lust packt, das Gelände wie beispielsweise das Naturgebiet Ichinose oder die gefrorenen Wasserfälle von Zengorō zu erkunden, dann können Sie sich hier ebenfalls Schneeschuh oder Langlaufski ausleihen. Selbst im Sommer liegt hier ein wenig Schnee und so mancher Skifreund genießt hier auch im Sommer das sonst nur im Winter mögliche Skivergnügen.

Und nach einer ausgiebigen Tour gibt es nichts besseres, als sich in den Thermalbädern der Norikura-Hochebene mit dem berühmten weißlichen Thermalwasser zu entspannen und bei köstlichen Norikura-Soba den Tag entspannt ausklingen zu lassen.

Bitte für den Busfahrplan hier klicken.

Adresse
4306-5 Azumi
Tel.
0263-93-2147
Grundlegende
Bus
Mit dem Bus ab Bahnhof Matsumoto ca. 80 Minuten und ab dem Busterminal Shin-shimashima ca. 60 Minuten
Auto
Ab Anschlussstelle Matsumoto ca. 80 Minuten mit dem Auto
SNS
12. Sep 2018