Winter-Wunderland Illumination im Azumino Park

Jahreszeitliche Artikel
Mi, Dez 30, 2020
10
Winter-Wunderland Illumination im Azumino Park

Auch in diesem Winter erleuchten zehntausende Lichter den Alps Azumino Park und erwärmen die Herzen der frierenden Besucher. Schon der Eingangsbereich zum Park ist prächtig geschmückt, doch nicht zu viel fotografieren, die Highlights warten drinnen und die Handybatterie hält nicht ewig…

 

Die Lichtdekorationen in diesem Jahr basieren auf dem Motiv von Alice im Wunderland. Im Vergleich zum letzten Jahr wurde ein kleinerer Parkbereich geschmückt, dafür aber die Lichtmenge erhöht. Von der Aussichtsterrasse hat man einen spektakulären Blick auf die gesamte Lichtershow.

Wer eine besinnliche Atmosphäre erwartet, wird von dem schrillen Girlysong „PONPONPON“ von Kyary Pamyu Pamyu etwas überrascht sein, da auch Lichteffekte sind dem Takt der Musik angepasst sind. (Clip Lichtershow)

Zum Glück gibt es noch einen ruhigeren Song bei dem man den Spaziergang durch das Lichtermeer genießen kann. Im gefrorenen See spiegelt sich die Lichterpracht und verstärkt den Wunderland-Effekt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im hinteren Teil des Parks gelangt man schließlich zum Schloss der Herzkönigin, das umringt ist von vielen, sehr vielen Herzen, und einem Eichhorn.

 

◇ Veranstaltungszeitraum: 7. November 2020 ~ 11. Januar 2021
◇ Lichtershow: 16:00~21:00 Uhr
◇ Ort: Alps Azumino National Government Park (Eingang Horigane, Hotaka)  Map
◇ Anfahrt: Matsumoto station → JR Oito Line → Toyoshina station (20min, 240 Yen), von dort Taxi ca. 15 min
◇ Eintritt: 450 Yen

Flyer