Feuerwerkfestival am Fluss

Veranstaltungen
Sa, Aug 31, 2019
13
Feuerwerkfestival am Fluss

Tamaya~~!!! Ein Ausruf beim Betrachten des Feuerwerks, wenn’s besonders gut gefällt.

In Japan ist Feuerwerk ein Phänomen, dass man im Sommer bewundern kann. Eines der größten Sommerfeuerwerke in Matsumoto ist das Feuerwerkfestival am Fluss Suzuki-gawa (薄川). Von 19:30 – 21:00 gibt es hier ein beeindruckendes Feuerwerk nach dem anderen zu bestaunen, ohne nennenswerte Pausen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es werden Zubringerbusse vom Matsumoto-station (links zum Vorplatz runterlaufen) bereitgestellt, für 100 Yen wird man in ca. 15 min, je nach Stau, in die Nähe des Feuerwerks gebracht. Von da aus folge man einfach den Menschenmassen zum Fluss.

Es gibt mehrere Möglichkeiten von wo aus man das Feuerwerk bewundern kann: Wenn man früh genug da ist, kann man einen Platz auf dem Rasen direkt am Flussrand ergattern. Wer kurz vor knapp kommt, kann sich noch unter die Menge auf dem Straßenrand mischen. Viele Besucher bringen ihre eigenen Klappstühle und Picknickdecken mit, auch Snacks und Bierchen sollten nicht fehlen. Achtung, nachdem das Feuerwerk begonnen hat, gibt es keine Möglichkeit mehr auf die andere Seite des Flusses zu kommen, da die Brücken gesperrt werden. Auf der anderen Seite des Flusses gibt es aber die vielen verlockenden Futterstände.

Ein Geheimtipp (?) ist auch der Agatanomori-Park, wo man zwar den Fluss nicht sieht, man es sich aber auf den weiten Rasenflächen gemütlich machen kann und nicht so gedrängt sitzt.

Nach dem Feuerwerk lohnt sich noch ein Spaziergang zum Tsukama Schrein, wo man sich durch die Mengen schiebend, die vielen Stände anschauen kann.

Der Shuttlebus zurück zum Bahnhof fährt (nur) bis 22:00!

Map