Schulmuseum ehemalige Kaichi-Schule

重要文化財 旧開智学校
2
Schulmuseum ehemalige Kaichi-Schule

Wenn Sie einmal wissen wollen, wie es sich als Schuljunge oder –mädchen in Japan zur Meiji-Ära anfühlt, dann steht Ihnen die ehem. Kaichi-Schule gern zur Verfügung. Die ehemalige Kaichi-Schule war eine der ersten Grundschulen Japans im westlichen Stil. Sie wurde 1873 eröffnet und 90 Jahre lang genutzt, bis sie 1963 geschlossen wurde. Die Schule ähnelt mit ihrem achteckigen Turm, der die Schule in zwei symmetrisch gleichaussehende Hälften teilt, eher einem historischen deutschen Rathaus. Der Baustil ist eine Mischung aus dem alten japanischen und dem neu nach Japan gekommenen westlichen Baustil und steht repräsentativ für den Konstruktionsstil der Meiji-Ära. Die Schule, die aus der architektonischen Kulturgeschichte Japans nicht mehr wegzudenken ist, wurde am 23. März 1961 zum bedeutenden Kulturgut Japans erklärt. Allerdings ist anzumerken, dass die Schule erst seit 1964 an der Stelle steht, wo sie heute steht. Durch Kanalisierungsarbeiten am Fluss Metoba, in dessen unmittelbarer Nähe sie stand, musste sie umgesetzt werden, was ca. 1,5 Jahre dauerte, bevor sie im April 1968 als Schulmuseum ihr neues Leben begann. Heute können Sie hier neben dem Gefühl, noch einmal auf einer Schulbank zu sitzen ca. 100 000 Lehrmittel aus der Meiji- und Heisei-Ära bewundern und vielleicht auch noch einmal in Ihrer eigen Schulzeit angeregt durch das historische Ambiente dieser wohl einzigartigen Schule schwelgen.

Geschäfte-Hopping Karten

Wenn Sie die Umfrage ausfüllen, bekommen Sie:
A free original postcard
Hier können Sie mehr über Geschäft-Hopping Karten lernen!
Adresse
Kaichi 2-4-12
Tel.
0263-32-5725
Öffnungszeiten
9:00
17:00
Letzter Einlass 16:30
Feiertage
Von Dezember bis Februar: Jeden Montag*
Von März bis November: Jeden 3. Montag*
29. Dezember bis 3. Januar
*Wenn dieser Montag ein nationaler Feiertag ist, dann hat das Schulmuseum geöffnet und am nächsten Tag Ruhetag
Preis

Eintritt

Erwachsene
¥300
Parkplatz
20
Grundlegende
Zu-Fuß
Vom Bahnhof Matsumoto ca. 30 min Fußweg

Bus
An der Haltstelle „Kyūkaichigakkō“ der Buslinie „Town Sneaker“ aussteigen. Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Schulmuseum.

Auto
Ab AS Matsumoto mit dem Auto ca. 15 min Fahrt
Di, Nov 6, 2018